Little Darling Mobility – für das tolle Tollen

Kleine Hunde-Rassen wie z.B. Yorkshire, West Highland Terrier oder Dackel haben genetisch bedingt relativ kurze Beine und auch ihre Gelenke können rassetypische Schwächen aufweisen. Die Folge: Im Laufe ihres langen Hundelebens zeigen sich häufig Probleme wie Patellaluxation (Herausspringen der Kniescheibe) oder Ellenbogengelenksdysplasie (Veränderung des Ellenbogengelenks, die zur Arthrose führen kann). Das ist deutlich öfter zu beobachten als bei großen Hunderassen.

Gesunde Hunde, gesunde Gelenke

Die Little Darling Mobility Snacks enthalten Grünlippmuschelpulver als Lieferant von Glucosamin und Chondroitin sowie Omega 3 Fettsäuren. Diese Kombination hilft, die Gelenke zu schützen.

Gesunde Gelenke für kleine Hunde

 

Wussten Sie schon?

Kleine Hunde haben eine besonders hohe Lebenserwartung. Das bedeutet, dass die Gelenke über einen langen Zeitraum gut funktionieren müssen. Sie können die Mobilität Ihres Lieblings bis ins hohe Alter durch viel Bewegung und gute Ernährung unterstützen.

 

Dr. Birgit Leopold-Temmler

"Das Skelett kleiner Hunde ist zarter und zierlicher als das mittelgroßer und großer Hunde, und damit auch empfindlicher."

Zum Artikel

GimDog Little Darling Mobility